Sonntag, 23. September 2007

Sonnenuntergang in Evisa



Plötzlich schaute ich aus dem Fenster im Parterre des Hotel Aitone und die Welt schien in Flammen zu stehen ! Auch die anderen Gäste rannten gleich zur Panoramaseite. Und da hing sie - unsere sooo geliebte Sonne - über dem Golf von Porto ! Selbst die Berge im Osten schienen zu glühen. Aus 800 Meter über dem Meer wirkt der Sonnenuntergang in Evisa noch elementarer, noch berauschender. Die Natur im Goldrausch mit Tendenz zum Purpur ! Da hilft nur noch Schweigen und Seele baumeln lassen. Und Korsika brennt sich ins Herz ! Ja - das hier ist schon ein Fleckchen Erde für Sonnenanbeter ... Guten Abend von einem ...

Keine Kommentare: