Dienstag, 25. September 2007

Neue Panoramafotos auf Korsika.fr




Seit heute haben wir jede Mange neue Panoramafotos auf Korsika.fr geladen! Hohe Gipfel, tiefe Grotten, weite Strände, dichte Wälder – Korsika hat unendlich viele Seiten, die wr Ihnen auf den folgenden Panoramaaufnahmen zeigen möchten.





Neue Bilder gibts von einer Meeresgrotte von Bonifacio, dem Naturschwimmbecken von Pietracorbara auf dem Cap Corse, die Strände von Portu Ricciaiu, Ostriconi, Arone und Revelata sowie das Künstlerdorf Pigna. Schauen Sie einfach auf unsere Panorama-Übersichtsseite

Montag, 24. September 2007

Die rollende Hundehütte von Ota


Kurz vor dem Ortsschild von Ota, wenn man aus Porto die alte Holperstraße in der nördlichen Talwand der Spelunca Schlucht hinauffährt, überrascht der korsische Erfindungsgeist mit diesem Renault R4-halbe Modell. Bei genauer Betrachtung ist die Idee sicher aus Liebe an die gute alte Kultzeit der 70-iger erwachsen. Wahrscheinlich haben alle Hunde des Schäfers wild gebellt, als ihm seine Frau nahelegte, die gute alte Kiste zu verschrotten. Die absolut weise Entscheidung hat den Frieden für alle Familienmitglieder gründlich stabilisiert: Der neue Citroen verfügt über eine Anhängerkupplung für den alten R4-halbe. Und alle Hunde lieben ihre neue Hütte auf Rädern ! Damit sie nicht wegläuft, bleibt sie bis zum nächsten Ausflug nach Ajaccio angekettet.

Sonntag, 23. September 2007

Déjeuner am Plage de Bussaglia


Wenn die piccole estate di San Michele - der kleine Sommer von San Michele oder auch bekannt im Norden als Altweibersommer - in Korsika Einzug halten, dann beginnt der Urlaub für die Leute, die was von echter Entspannung verstehen. Ende September - die Sonne scheint, das Meer verschwendet sein tiefstes Blau und die Strände und Strandbars sind eine Oase mit dem Namen Relax. Manche steigen dann direkt am Strand von Bussaglia bei Porto von ihrem Quad und strecken die Beine von der Bar Chez Marie in die pralle Mittagsonne. Erst rollt der Aperitif an, dann der Salade Corse und zu guter Letzt der Café serré - ein Tropfen Schwarzes mit leichter Erinnerung an den guten Espresso aus Sardinien. Der Blick ruht auf dem Horizont in Richtung Capo Rosso und den Strandnixen. Die Wellen spielen mit den Kieseln am Strand und lassen dabei einen zusätzlichen Oberton erprasseln. Schön so ein Déjeuner - Mittagessen an der West Coast von Korsika! Bringt Eure besten Freunde mit ... Sie werden das genauso einschätzen.

Sonnenuntergang in Evisa



Plötzlich schaute ich aus dem Fenster im Parterre des Hotel Aitone und die Welt schien in Flammen zu stehen ! Auch die anderen Gäste rannten gleich zur Panoramaseite. Und da hing sie - unsere sooo geliebte Sonne - über dem Golf von Porto ! Selbst die Berge im Osten schienen zu glühen. Aus 800 Meter über dem Meer wirkt der Sonnenuntergang in Evisa noch elementarer, noch berauschender. Die Natur im Goldrausch mit Tendenz zum Purpur ! Da hilft nur noch Schweigen und Seele baumeln lassen. Und Korsika brennt sich ins Herz ! Ja - das hier ist schon ein Fleckchen Erde für Sonnenanbeter ... Guten Abend von einem ...

Freitag, 21. September 2007

Klettern, Springen, Rutschen und Schwimmen durch die Schluchten der Insel


Durch Schluchten von oben nach unten durch Abseilen, Abklettern, Springen, Rutschen, Schwimmen und Tauchen : Das ist Canyoning, und auf Korsika gibt es über 70 Schluchtenwanderstrecken. Also Seile, Haken, Winden, Sicherheitsmaterial eingepackt und los gehts! Zur Einstimmung haben wir heute einen Artikel und einen spannenden Videoclip geladen sowie die besten Canyoning-Strecken in Le Vecchio, La Ruda, Fiumicelli, Purcaraccia und Bavella zusammengestellt!

Korsika - Das Rallye-Paradies


Tour de Corse - Rallye de France
Mit Vollgas durch das Hinterland - so könnte der Titel der Rallye Tour de Corse 2007 lauten. Vom 12.10.2007 - 14.10.2007 geht es rund um Ajaccio durch den Staub, die Granitfelsen und an der Küste entlang durch die Insel. Routenpläne und mehr Infos auf der Website der Rallye-Organisation

Donnerstag, 20. September 2007

Tuifly Köln-Calvi ab sofort für 2008 buchbar


Mit 31 ganz neuen Flugverbindungen und rund 2.000 wöchentlichen Flügen zu 78 Städte- und Touristikzielen wird am Mittwoch, 19. September 2007, der TUIfly-Sommerflugplan 2008 zur Buchung freigegeben. Geflogen wird von 15 deutschen Abflughäfen mit einer Flotte von 48 Flugzeugen. Nach Korsika fliegt der knallgelbe Billigflieger einmal öchentlich zur Sasion, und zwar von Köln nach Calvi im Nordwesten der Insel.
Die Verbindung nach Calvi gilt bei TUIfly als "touristische Strecke", und die Inklusivpreise beginnen ab 49 € pro Person und Strecke. Dafür gibt es Bord auch kostenlose Verpflegung. Für den Reisezeitraum zwischen Ende März 2008 und Anfang November 2008 sind seit Mittwoch, 20. September, fast 10 Mio. Flugtickets via www.tuifly.com buchbar.

Germanwings: von Dortmund und Köln nach Bastia ab sofort buchbar


Seit Dienstag, 18. September 2007, macht der Billigflieger Germanwings den ersten Teil des Sommerflugplans 2008 buchbar. Es sind dann Flüge bis zum 7. September 2008 buchbar.
Nach Bastia in Nordkorsika sind die Flüge ab Köln bereits buchbar, neu dabei ist auch die Verbindung Dortmund-Bastia ab dem 07. April 2008. Der Bastia-Flug ab Stuttgart wird wohl erst später freigeschaltet.
Der Billigflieger verspricht wie immer Frühbuchern die höchste Preisersparnis. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.germanwings.com.

Mittwoch, 19. September 2007

Klettersteige auf Korsika

Klettersteige, das sind Abenteuerpfade mit Eisenleitern, Stiften oder Klammern und Seilen gesicherter Kletterweg an Felsen, sie sind eine Mischung zwischen Wandern und Klettern. Auf Korsika gibt es insgesamt drei davon, Dia Manicella bei Asco, Buccarona bei Solenzara und D'u Calanconi bei Chisa. Wir haben heute ein Video und einen Artikel online gestellt, dass in diesem Jahr in der Anlage in Buccarona gedreht wurde. Viel Spass beim Schauen!

Ein Tag auf Schatzsuche nach guten Hotels auf Korsika


Zur Zeit reise ich durch die Insel auf der Suche nach neuen Hotels für unseren Katalog www.ferien-in-korsika.com. Es ist und beleibt ein Erlebnis, in Korsika auf Schatzsuche nach guten Hotels zu gehen. Heute bin ich doch glatt inmitten des Industriegebietes von Bastia gelandet - wer es kennt - hinter dem Einkaufszentrum Geant. Es sollten 70 Gäste unterkommen und es gibt aber nur Platz für 50. Die Renovierung ist in so einem Hotel auch was für Spezialisten. Wie groß ist wohl der Preisunterschied, habe ich mich gefragt, zwischen einer schlichten aber farblich geschmackvollen Fußbodenkachel und dem billigsten Laminat in teakrot. Und erst der Laufgenuß! Da trittst Du aus einer Suite für 150 Euro die Nacht und plötzlich macht es dieses Tapp-Tapp-Geräusch unter Deinen Füßen. Kenne ich noch gut aus der DDR-Zeit. Ach ja - ich hatte meine Kamera im Büro vergessen - sonst könnte ich jetzt noch die Details auch bildhaft veröffentlichen. So bleibt Euch die Imagination für das Unvollkommene !
Viel Spaß Euer Inspecteur vom Ferien-in-Korsika.com-Team

Willkommen beim Korsika-Blog!

Willkommen beim Korsika-Blog, dem neuen gemeinsamen Blog der Korsika.fr-Redaktion und dem Team von Ferien-in-Korsika.com
In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Insel-Ideen, Eindrücke, Neuigkeiten, Fotos oder einfach tolle und spannende Begebenheiten auf und über Korsika. Wir zeigen Ihnen, welche Videos Sie im Internet finden, geben Linktipps und wollen Ihnen ein wenig Korsika-Feeling vermitteln. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über ihre Kommentare und schauen Sie einfach öfter einmal vorbei!