Dienstag, 22. Januar 2008

Easyjet: Im Sommer 2008 von Genf nach Ajaccio und von Großbritannien nach Ajaccio und Bastia (Korsika)

Im Sommerflugplan von easyJet, nach eigenen Angaben Europas führender Günstigflieger, sind diesen Sommer gleich drei Korsika-Verbindungen im Angebot: Ab dem 29. Juni startet eine Verbindung vom schweizerischen Genf: jeweils sonntags und montags geht es zur Saison in die korsische Hauptstadt Ajaccio. Vom Flughafen London-Gatwick geht es bereits ab dem 04. Mai 2008 jeweils nach Bastia im Norden und Ajaccio im Südwesten der Insel. Das teilte Easyjet heute auf Anfrage von korsika.fr mit.

1 Kommentar:

Urlauber hat gesagt…

Also easyjet gefällt mir langsam immer besser. bin einige male bereits mit denen geflogen und von allen Billigfliegern war das am angenehmsten. freut mich, dass die ihr Streckennetz auch immernoch ausbauen können. Das sollte man wohl auch weiterhin an den Geschäften ablesen können.