Mittwoch, 2. April 2008

Mama Korsika: Video des Eurovisionshits von 1993 bei Youtube

Schlagerfans aufgepasst: Der Eurovisionsschlager „Mama Corsica“ aus dem Jahr 1993 ist in der deutschen Version jetzt auf Youtube aufgetaucht.
Der in Marseille geborene Halbkorse Patrick Fiori hat mit der Hommage an die Mittelmeerinsel beim Eurovisions-Contest 1993 in Dublin immerhin den vierten Platz für Frankreich eingeholt. Nach dem europaweiten Erfolg hat der Sänger den Song in mehreren Sprachen aufgenommen, unter anderem auf Deutsch: In dem Song besingt Fiori mit Zeilen wie „Der korsische Wind trägt das Lied zu den Sternen empor“ die Schönheit der Insel, Gastfreundschaft, Liedgut und Tradition. Ein Highlight ist sicher auch das Video im 90-er Jahre Home-Video-Stil mit eingespielten Luftbildaufnahmen von der Insel.



Für Patrick Fiori war der Schlager ein Karrierestart, wenn auch mit Hindernissen: Sein erstes Album mussten ihm noch Freunde und Bekannte finanzieren und wurde zunächst nur in Korsika und in Provence-Alpes/Côte-d'Azur veröffentlicht. 1997 bekam er ein Engagement im Musical Notre Dame de Paris und einen Plattenvertrag bei Sony. Sein neuester Hit "4 mots sur un piano" war im letzten Jahr zwei Wochen in den franzosischen Charts vertreten.
Biographie von Patrick Fiori bei Radio France Internationale

Keine Kommentare: