Donnerstag, 28. August 2008

Neuer Mountainbike-Führer für Korsika: Vtt en Corse von Dominique Bisetto

Korsika ist ein wahres Paradies für Mountain-Biker: Einsame, paradiesische Sandstrände, dichte Schwarzkiefernwälder, weite Hochebenen mit duftender Maquis, wilde Hochgebirge und atemberaubende Steilküsten machen die Insel zu einem traumhaften Revier für Touren jenseits asphaltierter Straßen.
Einer der bekanntesten Mountainbiking-Spezialisten für Korsika ist Dominique Bisetto, der seit 1977 die Berge der Insel per vélo tout terrain (französisch für Mountain Bike) unsicher macht. Auf seiner Website http://vttencorse.free.fr/ präsentiert der Franzose umfangreiche Fotostrecken und Routenbeschreibungen für Biker-Strecken rund um Ajaccio, Bonifacio, Calvi, L'Ile Rousse, Porto, Porto Vecchio, Propriano und Sartène.
Jetzt ist der nach eigenen Angaben erste umfassende MTB-Führer für Korsika auch als Buch erschienen. In „Vtt en Corse. Découvrir la Corse autrement” beschriebt der Autor auf 91 Seiten die bereits im Internet präsentierten Routen, inklusive der unerlässlichen topografischen Karten des Institut géographique national.
Das Buch ist bisher nur auf französisch und sowohl als gebundene Ausgabe als auch als kostenpflichtiger PDF-Download erhältlich.

Weitere Informationen und Download-Link auf der Website des Autors.
Mehr Informatioen und ein Video zum Mountain Biking auf Korsika bei korsika.fr
Weitere Informationen zu Mountain Biking (Vtt) in Frankreich

Dienstag, 26. August 2008

A Filetta: Korsische Folk-Gruppe lädt jedes Jahr nach Korsika zum Musikfestival Recontres polyphoniques de Calvi ein

Jedes Jahr lädt die korsische Musikgruppe A Filetta nach Calvi zum Festival Recontres polyphoniques de Calvi ein und bringt die korsische Tradition der polyphonen Musik mit anderen polyphonen Musikkulturen zusammen: In diesem Jahr sind Bands aus der Bretagnie, Georgien und Réunion dabei.
Das Festival ist zu einem der Hauptevents der Insel avanciert. Stände, Buden, Ausstellungen begleiten die Konzertreihe.
Wer A Filetta nicht in Calvi erleben kann, der sollte sich schon einmal folgende Konzerttermine in Deutschland und Österreich vormerken:

14. Oktober Wuppertal
15. Oktober Wuppertal
31. Oktober Wien

Mehr Informationen
Das gesamte Festival-Programm zum Download
Internet-Auftritt A Filetta
Mehr zu polyphoner Musik aus Korsika
Video vom Recontres polyphoniques de Calvi 2007

Video: Youtube-Video von einem A Filetta-Konzert in Toulouse



Revolution am Himmel über Korsika: Steigt Easyjet in das Geschäft mit dem Flugverkehr nach Kontinental-Frankreich ein?

Bisher sitzen die korsische Regionalfluglinie CCM und die Air France fest im Sattel: Exklusiv und mit zahlreichen Subventionen ausgestattet, verbinden sie die vier korsischen Flughäfen meist mehrmals täglich mit dem französischen Kontinent.
Zum Oktober läuft allerdings das bisherige Pflichtenheft für die staatlich garantierten Flugverbindungen aus. Die Strecken werden neu ausgeschrieben, Subventionen neu festgesetzt und künftig soll es kein limitiertes Sitzplatzangebot für reduzierte Einwohner-Tickets mehr geben.
Deshalb will der britische Low Cost Carrier Easyjet künftig kräftig am korsischen Himmel mitfliegen: So hat er der korsischen Regionalregierung angeboten, die besonders attraktive Strecke Ajaccio-Paris/Orly ganz ohne Subventionen zu übernehmen. Bisher fliegt Easyjet nur Ferienstrecken aus Großbritannien und der Schweiz nach Korsika. Problematisch für Billigflieger sind allerdings die hohen Landegebühren auf den korsischen Flughäfen, die oft den Ticketpreis bei weitem übersteigen. Ein Beispiel für den Einstieg von Billigfliegern von Frankreich nach Korsika gibt es aber schon: Diesen Sommer verbindet die XL Airways Paris Charles de Gaulle mit Figari in Südkorsika.
Ob Easyjet tatsächlich in den nationalen Flugverkehr nach Korsika einsteigt und damit das bisherige System der territorialen Kontinuität zwischen Korsika und Kontinental-Frankreich revolutioniert, steht noch in den Sternen. Die Entscheidung hängt einerseits von den Ausschreibungsunterlagen ab, andererseits abner auch vom politischen Willen der korsischen Regionalregierung, die immerhin mit 60 Prozent an der CCM beteiligt ist und den politischen Druck der korsischen Gewerkschaften fürchten muss.

Mehr Informtionen:
France 3 Dossier: Dans les airs à partir d'octobre 2008
Website von CCM Air Corsica
Mehr Informationen zu Flugverbindungen nach Korsika

Korsika: 54-Meter-Luxusyacht mit Deutschen an Bord vor Korsika überfallen

Modernes Piratentum im Mittelmeer: Vor Porto Vecchio auf Korsika: neun deutsche Passagiere einer Luxusyacht sind in der Nacht zum Montag zum Opfer von Seeräubern geworden. Vier bewaffnete Männer kaperten die 54.Meter Luxusyacht und raubten 138.000 Euro aus dem Safe. Das meldet die Nachrichtenagentur Agence France Press. Die Piraten waren mit Gewehren und Handfeuerwaffen bewaffnet und habe sich mit einem Schlauchboot der Yacht "Tiara" genähert und die zehnköpfige Besatzung und die neun Passagiere überwältigt. Die Deutschen stammen nach Angaben aus Ermittlerkreisen aus Wirtschaftskreisen und sind sehr wohlhabend.

Bei der Yacht handelt es sich um ein Charterboot, das pro Woche 180.000 Euro kostet. Das Boot mit fünf Kabinen und zwei Wohn-Ebenen kann bis zu zwölf Passagiere aufnehmen. Das Heck bietet genug Platz für Hubschrauberlandungen.
(Foto: Corse Matin)


Mehr Informationen:

Montag, 25. August 2008

Flussangeln auf Korsika: Auf der Jagd nach Forellen und Flussaalen

Die zahlreichen Bergseen und glasklaren Gebirgsbäche Korsikas sind ideal für Angler. Im Tavignano, Fium'orbo, Travo und im Taravo-Fluss tummeln sich zahlreiche Forellen und Flussaale. Der Laich wird häufig von den zahlreichen Angelverbänden der Insel ausgesetzt. Deshalb braucht man zum Angeln in Seen und Flüssen auch einen Angelschein: Die cartes de pêche kostet etwa 30 Euro und bei den Ortsgruppen der Associations Agréées de Pêche et de Protection du Milieu Aquatique (AAPPMA) erhältlich. Eine Liste der Verkaufsstellen finden Sie auf der Website der Fédération Nationale pour la Pêche en France. Die zahlreichen Ortsverbände leisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Arterhalt und zur Pflege des empfindlichen Ökosystems der korsischen Bergseen und Flüsse. Und die Behörden auf Korsika kennen beim Schwarzangeln kein Tabu: Die Strafen sind empfindlich!

Mehr Informationen zum Flussangeln und Fischen im Meer finden Sie in unserem Artikel

Donnerstag, 14. August 2008

Ein toller Urlaub für Familien mit Kindern auf Korsika


Unter den Mittelmeerinseln gehört Korsika zu den bekanntesten und vielseitigsten. Die französische Insel besticht durch wunderschöne Küsten mit hellen Sandstränden und idyllischen Buchten. Eine Fülle verschiedener Landschaftsbilder drängen sich in diesem Eiland auf engem Raum. Ein Sommerurlaub auf Korsika bietet deshalb auch immer Spaß und Freude für alle Familienmitglieder.
Küsten und Strände bieten Erholung und Buddelspaß, während Städte und Inland mit tollen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie Museen, Parks, Abenteuerparcours, Wanderungen und Bootsausflügen locken. Da kommt bei keinem Familienmitglied Langeweile auf!
Man kann mit der Bimmelbahn durch die Balagne fahren, in Ajaccio mit dem Boot seine Runden um die Îles Sanguinaires drehen. Man kann seltene Schildkrötenarten im Tortues-Park bei Vero oder heimische Fische im Meerwasser-Aquarium von Porto beobachten; aufregende Abenteuerparcours in Calvi bewältigen oder ins Restonica-Tal spazieren. Auch ein Besuch der Maison Bonaparte in Ajaccio oder des heimatkundlichen Museums in Corte macht Korsika für Kinder ebenso interessant wie für die Erwachsenen Besucher der Insel.
Wir haben in unseren „Korsika mit Kindern“-Seiten tolle Ferientipps gesammelt, die allen Familienmitgliedern garantiert die Langweile vertreiben werden.

Hier geht es zu unseren Vorschlägen für Aktivitäten in Ajaccio und Umgebung

Donnerstag, 7. August 2008

Korsika, Cap Corse Mattei: Ein leckerer und erfrischender Aperitif

Das Kap von Korsika bietet auf einer Länge von etwa 40 km und einer Breite von etwa 10 km hinter jeder Kurve eine neue atemberaubende Aussicht.
An der Straße zwischen Botticella und Centuri-Port steht am nordwestlichen Ende des Kaps auf der Anhöhe Col de la Serra die einzige, erhaltene Windmühle der Insel. Sie wurde von der Distillerie Mattei zu Werbezwecken gekauft und im Jahre 2004 vollständig restauriert. Die Moulin Mattei ist eine originelle Werbeplattform für einen exquisit herben Appetitanreger: Den Cap Corse Mattei.
Wer auf Korsika verweilt sollte sich diesen schmackhaften Aperitif auf keinen Fall entgehen lassen. Die kleine Leckerei aus Muskatwein und Quinquina hat Louis Napoleon Mattei 1872 in Bastia gezaubert - zum Schutz seiner Landsmänner, die zur Zeit des französischen Imperialismus unter schweren Fieberkrankheiten litten. So begann er dem Wein aus der Cap-Corse-Region eine Kräuterrezeptur aus verschiedenen Pflanzen und Chinarinde beizumischen, die dem Aperitif sein markant-herbes Aroma gaben...

…lesen Sie mehr zum Aperitif Cap Corse in unserem Artikel

Mittwoch, 6. August 2008

Korsika hat den besten Strand Frankreichs

Korsika hat den schönsten Strand Frankreichs, das teilte das Internetportal Onbeach.com mit. Der Plage de la Rondinara nordöstlich von Bonifacio hat es ganz nach vorne gebracht. In der "Onbeach"-Rangliste der Top Five Strände Frankreichs ist er zum schönsten Strand der Republik gekürt worden. Auf der Rangliste der schönsten Strände Europas hat er obendrein den dritten Platz belegt.
Der Plage de la Rondinara, im gleichnamigen Golf gelegen, gehört zu den beliebten Badezielen auf Korsika. „Onbeach“ überzeugten vor allem der puderweiße, feine Sand, sowie das azurblaue und kristallklare Wasser. Der Strand sei eingebettet in einer hügeligen intakten Natur und biete eine gute technische Infrastruktur.

Hier die Ranglisten:
Die fünf schönsten Strände Frankreichs
1. Plage de la Rondinara – Korsika
2. Plage de Saint Govel – Le Verlenn Bretagne
3. Plage de l’Argentière Ouest – Côte d’Azur
4. Le Pingouin - – Côte d’Azur
5. Plage de la Madrague – Côte d’Azur

Die fünf schönsten Strände Europas
1. Platja S’amarador – Mallorca – Spanien
2. Cala Salada – Ibiza – Spanien
3. Plage de la Rondinara – Korsika – Frankreich
4. Praia de Sao Rafael – Algarve – Portugal
5. Porto Nuova – Apullien - Italien

Freitag, 1. August 2008

Lufthansa-Streik zu Ende: An diesem Wochenende gilt der Sonderflugplan für Verbindungen nach Korsika trotzdem

Lufthansa und die Gewerkschaft ver.di haben sich in den Tarifverhandlungen heute auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Auch nach der Tarifeinigung wird die Normalisierung des Flugbetriebs noch bis zu zwei Wochen dauern. Hintergrund sind die während des Streiks nicht ausgeführten Checks und Wartungsarbeiten an einer Vielzahl von Flugzeugen. Diese Arbeiten sind unbedingte Voraussetzung für den schrittweisen Wiedereinsatz der Flugzeuge, um damit zum normalen Flugprogramm zurück zu kehren. Aus diesem Grund gilt der aktuelle Sonderflugplan auch für die Strecken nach Korsika vorerst weiter.

I Muvrini – korsische A-Capella-Gruppe den ganzen August auf Korsika-Tournee

I Muvrini – korsische A-Capella-Gruppe den ganzen August auf Korsika-Tournee
Die korsische A Capella-Gruppe I Muvrini gelten als gesellschaftskritisches und politisches Sprachrohr der kulturellen korsischen Identität und gehören zu den bekanntesten Vertretern der polyphonen Insel-Gesänge. Polyphone korsische Musik hat auf der Insel eine lange Tradition und erlebt in den letzten Jahren seine Wiedergeburt. Auf zahlreichen Festivals auf der ganzen Insel wird die lange Musiktradition gepflegt.

I Muvrini sind vom 3. bis 25. August 2008 auf Korsika-Tournee. Die Termine im Einzelnen:

3. August Fulelli
4. August Tiuccia (Sagone)
6. August Cabrini
7. August Campuloru/Costa Verde
8. August Olmeto
9. August Calvi
11. August Porto Vecchio
12. August Erbalunga
13. August Carghese
14. August Solenzara
15. August Ajaccio
16. August Corte
17. August S. Antonino
19. August Bonifacio
20. August Saint Florent
21. August Porticcio
22. August Campile
24. August Isola Rossa
25. August Bastia


Ein weiteres wichtiges Event für polyphone Musik aus Korsika ist übrigens das internationale Polyphonie-Festival «rencontres polyphoniques» in Calvi.

Mehr Informationen zu den Konzerten von I Muvrini und Adressen der Vorverkaufsstellen auf der offiziellen Website von I Muvrini