Montag, 22. September 2008

Festimonti - 8e Festival de la Montagne: Bergfest und Outdoor-Festival im Gravona-Tal


Vom 27. bis 28. September ist Herbstfest in den Gemeinden des Gravona-Tals. Beim Festimonti werden geführte Wanderungen, Klettersteige, Bogenschießen, BMX, Reiten, Canyoning und Fallschirmspringen geboten, außerdem gibt es ein reiches Programm für Kinder. Stände, Buden und Spezialitäten findet man im Zentrum des Dorfes Bocognano, den Ausgrabungsstätten von Richiusa und in dem Weiler Peri. Mehr Informationen in der Broschüre der Veranstaltung.
Wer schon mal durch das Gravona-Tal streift, der darf die lokalen Spezialitäten nicht verpassen. Zu empfehlen sind die mit Mangold, Zwiebeln und Zucchini gefüllten Teigtaschen, die Ambrucciate, Wurst, Ziegen- und Schafskäse aus den Bergen sowie Kuchen mit Brocciu und dem feinen Aroma von Zitronen.

Keine Kommentare: