Dienstag, 10. Februar 2009

Korsika: Revisionsverfahren um den verurteilten korsischen Separatisten Yvan Colonna

Der wegen Mordes an einem Präfekten zu lebenslanger Haft verurteilte korsische Schäfer Yvan Colonna steht erneut vor Gericht. Ihm wurde zur Last gelegt, am 6. Februar 1998 den korsischen Präfekten von Südkorsika, , Claude Erignac, dem ranghöchsten Vertreter des französischen Zentralstaats auf der Insel, ermordet zu haben. Im Dezember 2007 wurde er von einem Pariser Schwurgericht zu lebenslanger Haft verurteilt. Wie die Nachrichtenagentur Agence France Press heute berichtet, ist das Berufungsverfahren auf fünf Wochen angesetzt.

Keine Kommentare: