Mittwoch, 15. April 2009

XXe Nuits de la Guitare - Festival Guitare in Patrimonio mit Tracy Chapman als Stargast

Das Freilichttheater von Patrimonio bietet eine erstklassige Bühne für E-Gitarrenklänge – und das 2009 zum zwanzigsten Mal. Deshalb kommen in diesem Jahr ganz besondere Künstler in das Weindorf im Norden der Insel. Allen voran die Legende Tracy Chapman, aber auch die die in Deutschland geborene Soul-Künstlerin Ayọ, die malesische Sängerin Rokia Traoré und nigerianischer Funk-Sänger und Gitarrist Keziah Jones sorgen für eine hochkarätige Besetzung des Gitarrenfestivals vom 18. bis 25. Juli 2009.


Die Gitarrennächte des Das Festival Guitare Patrimonio sind in den letzten 20 Jahren zum großen Treffen internationaler Gitarrenvirtuosen aus den Sparten Jazz, Blues, Flamenco, Manouche, Rock, Sinti und Roma- sowie Tango und klassischer Musik avanciert. Hochkarätige Künstler geben sich jedes jahr im Juli ein Stelldichein. Erst im letzten Jahr hatten Deep Purple Patrimonio mit ihren markanten Gitarrenriffs zum Beben gebracht.
>> Alle Konzerttermine auf der Website des Festivals in Patrimonio

Keine Kommentare: