Mittwoch, 7. Oktober 2009

Der König von Korsika - historischer Roman über den deutschen Baron Theodor Neuhoff

Der Roman mit historischem Hintergrund erzählt die Lebensgeschichte des deutschen Kleinadeligen Theodor Stephan Freiherr von Neuhoff, der als erster und einziger König von Korsika (Theodor I.) in die Geschichte einging.
Der Geheimagent, Liebhaber, hochstapelnder Alchimist und kaiserlicher Gesandter lässt sich von den Wellen des Geschicks durch ganz Europa tragen. Er ist eine tragik-komische Figur, voll von Widersprüchen. Ein absoluter Täuscher, voller schillernder Begabung: er weiß zu parlieren, zu brillieren, zu blenden und wird im April 1736 von korsischen Aufständischen zum König gekürt. Doch der Traum vom Ruhm und Glück hält nicht lang an. Theodor wird Opfer der eigenen Selbstüberschätzung und stirbt schließlich verarmt und gebrochen in London. Ein schönes Buch für die Reise oder zum Einstimmen auf die Île de Beauté!

Michael Kleeberg: Der König von Korsika
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (20. August 2001)
Gebundene Ausgabe: 379 Seiten
Preis: EUR 19,90 [D]
Format: 21,3 x 13,4 x 3,7 cm

Zur Rezension und Bestellung

Keine Kommentare: