Donnerstag, 29. Oktober 2009

Mit airberlin 2010 von Berlin-Tegel nach Calvi. Neu außerdem: Umsteigeverbindungen ab Salzburg, Wien, Zürich, Stuttgart, Sylt und Düsseldorf

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft airberlin bietet ab 2010 auch einen Direktflug von Berlin-Tegel nach Calvi an. Die Strecke wird im Sommer jeweils samstags bedient, teilte airberlin heute in der deutschen Hauptstadt mit. Airberlin fliegt 2010 außerdem zweimal wöchentlich (samstags und donnerstags) von Köln-Bonn nach Calvi-Saint Catherine.
Die Flüge sind bereits ab 49 Euro pro Strecke zu haben, inklusive aller Gebühren und 20 Kilogramm Freigepäck.
Durch das dichte Streckennetz der Berliner können außerdem auch Umsteigeverbindungen in Richtung Korsika gebucht werden. Über das Drehkreuz Berlin-Tegel werden ab 2010 von folgenden Flughäfen Verbindungen nach Calvi angeboten: Wien und Salzburg aus Österreich, Zürich aus der Schweiz, Stuttgart, Düsseldorf, Sylt und Köln (zusätzlich zur Direktverbindung), außerdem so exotische Umsteigeverbindungen wie Calvi-Ibiza und Calvi-Rom.

Keine Kommentare: