Freitag, 6. November 2009

Journées de la pomme à Tolla - Apfelfest auf Korsika

An diesem Wochenende, dem 7. und 8. November 2009, dreht sich in Tolla, einem kleinen Ort, knapp 40 Kilometer östlich der Inselhauptstadt Ajaccio, alles rund um den Apfel aus dem Prunelli-Tal.
„Journées de la pomme“ heißt das traditionelle Apfelfest bei dem in diesem Jahr Gästen und Besuchern die „Reinette rouge“, die sogenannte rote Renette an beiden Tagen in seiner unterschiedlichsten Form dargeboten wird.

Die Korsen zeigen beim Einsatz des Apfels in der Küche viel Phantasie: Das Angebot reicht von naturtrübem Apfelsaft und Apfelgelee bis hin zu Apfelpastete, Apfelmarmelade und getrockneten Äpfeln.
Eine gute Gelegenheit die feine, auf Korsika wachsenden Apfelsorte pur oder zubereitet zu genießen.

Mehr Veranstaltungen auf Korsika

1 Kommentar:

Maik hat gesagt…

Oh ja, das Apfelfest! Da waren wir letztes Jahr und unsere Kleinen waren total begeistert. Sie lieben Äpfel über alles und da war das Apfelfest genau das richtige für sie. Wir haben die Insel während einer Kreuzfahrt besucht und waren sehr überrascht - nicht nur von der schönen Landschaft, sondern auch von den netten Menschen dort. Während des Apfelfestes haben wir dort eine Familie kennengelernt, mit der wir immer noch per mail Kontakt haben. So kanns gehen! Deshalb verbinden wir nur schöne Erinnerungen mit dem Apfelfest.