Montag, 23. November 2009

Korsika: Die 12. „Rallye National de Balagne“ findet in diesem Jahr Mitte Dezember statt

Die Rallye National de Balagne, die ursprünglich für Januar 2009 geplant war, musste nicht abgesagt werden.
Am vergangenen Wochenende erklärte Jean-Marc Acquaviva, Vorsitzender der „Scuderia Weevil“, in L'Île-Rousse man habe Wege gefunden, die Veranstaltung doch noch stattfinden zu lassen. Hauptproblem neben organisatorischen Angelegenheiten seien vor allem fehlende Sponsorengelder gewesen.
Speed, Action und Sport heißt es deshalb am zweiten Dezember-Wochenende 2009: Vom 12. bis 13. Dezember jagen die besten Rallye-Fahrer Frankreichs dann durch die Balagne, in Richtung Monticello, Montemaggiore und Notre Dame de la Serra.
Die Streckenführung an der Nordwestküste von Korsika reicht über 129,40 Kilometer. Dabei treten die Piloten in zwei Etappen zu zwei bzw. drei Prüfungen auf Asphalt an, deren Länge jeweils 26,60 bzw. 25,40 Kilometern entspricht.
Der Startschuss fällt am Samstag, den 12. Dezember um 12.00 Uhr in L'Île Rousse und führt die Piloten zur Wallfahrtskirche Notre Dame de la Serra, die zu Ehren von Maria, der Schutzheiligen Korsikas, südwestlich von Calvi errichtet wurde. Am Folgetag geht es von L'Île Rousse hingegen über Monticello nach Montemaggiore.

Keine Kommentare: