Montag, 15. Februar 2010

Festival de Santa Reparata: Klassik-Festival im August in der Balagne

Beim Festival de Santa Reparata kommen Mitte August berühmte Interpreten klassischer Musik in den Nordwesten Korsikas. Neben den Klassik-Konzerten, die im Freien auf der Piazza di l'Olmu oder im Théâtre de verdure oder auf dem Kirchplatz der Eglise d’Occiglioni in dem kleinen Bergdorf Santa Reparata in der Balagne abgehalten werden, referieren internationale Musikexperten zu Themen wie „Oper und Politik. Eine Suche nach nationaler Identität.“
Hier ein Ausschnitt aus dem Programm vom 7. bis 11. August 2010:

07.August 2010
Melodien von R. Schumann, C. Debussy, H. Duparc, H. Tomasi
Opern-Arien von Bellini, Verdi, Puccini, Mascagni und Catalani

08. August 2010
Vivaldi: Concerto grosso für Streicher Telemann: Konzert für zwei Violinen und Streicher Händel: Wassermusik für Trompete und Streicher

09. August 2010
Nathalie Lanoe Konzert, Klavier, Philip Bride, Violine, Manfred Stilz, Cello spielen:
Chopin: Trio und Schubert: Trio Nr. 2

10. August 2010
Mozart: Eine kleine Nachtmusik, Divertimento für Streicher
Haydn: zwei Konzerte für Violoncello und Streicher

11. August 2010
Chopin: Zwei Nocturnes, Tarantella, drei Mazurkas, Sonate N°3 Sonate Nr. 3

Das komplette Pogramm gibt es auf der Website des Festival de Santa Reparata

Keine Kommentare: