Dienstag, 30. März 2010

Ab Gründonnerstag Fähren-Streik unbestimmter Dauer der SNCM: Verbindungen von Frankreich nach Korsika betroffen

Die französische Dachgewerkschaft CGT hat kurz vor den Osterfeiertagen einen Streik im Fährverkehr nach Korsika angekündigt. Ab Gründonnerstag sollen nach Plänen der Arbeitervereinigung alle Fähren der Fährgesellschaft SNCM auf unbestimmte Zeit im Hafen bleiben. Die Verwaltungsangestellten, Seemänner, Kapitäne und Hafenarbeiter der CGT wollten mit dem Streik verhindern, dass die Fährgesellschaft Moby, die ab dem 1. April 2010 erstmals eine innerfranzösische Fährlinie von Toulon nach Bastia betreibt, staatliche Zuschüsse erhalte, berichtet die korsische Tageszeitung Corse Matin.
Korsika-Urlaubern sei für die Ostertage deshalb empfohlen, über Italien auf die kleine französische Mittelmeerinsel anzureisen. Außerdem wird eine Vorausbuchung empfohlen, da zu erwarten ist, dass auch viele Korsen für Ihre Osterreise den Umweg über die italienischen Häfen Savona und Genua nehmen.

>> Anreise nach Korsika mit der Fähre: SNCM, Corsica Ferries und Moby Lines

Freitag, 26. März 2010

A Festa d’Oliu Novu auf Korsika: Sainte-Lucie-de-Tallano lädt Ostern zum Olivenfest

Im Frühling dreht sich auf Korsika alles um mediterrane Genüsse.
In Sainte-Lucie-de-Tallano, einem kleinen Ort nordöstlich von Sartène, steht das Osterfest in diesem Jahr im Zeichen des fruchtig, milden Olivenöls.
Korsische Genüsse, Kunsthandwerk, Ausstellungen und andere Attraktionen rund um den Ölbaum erwarten die Besucher am 3. und 4. April 2010 im knapp 1000-Seelen-Dorf im Süden von Korsika.
„A Festa d’Oliu Novu” heißt die Feier, bei dem Ölbauern, Landwirte und Aussteller ein vielfältiges kulturelles Rahmenprogramm gestalten und allerlei korsische Köstlichkeiten, wie Käse, Kastanienmehl, Honig, Marmeladen, Weine und Handwerkserzeugnisse, wie Schmuck, Körbe, Sammlermesser, Töpfer-, Glas- sowie Lederwaren anbieten.
Zahlreiche Aussteller bieten zudem verschiedene Oliven- und Ölsorten sowie Gerichte mit Olivenöl zur Degustation an.
Interessierte können sich auch drüber informieren, wie auf Korsika Oliveöl gepresst wird und den alten Ölmühlen einen Besuch abstatten.


Mehr Feste auf Korsika

Mittwoch, 24. März 2010

Neue Verbindungen von Moby Corse und SNAV – es kommt Bewegung in den korsischen Fährverkehr

In diesem Jahr kommt Bewegung in den Fährverkehr nach Korsika. Zwei italienische Fährgesellschaften bauen ihr Angebot auf die Insel der Schönheit aus.
Traditionell bedient die halbstaatliche Société Nationale Maritime Corse Méditerranée (SNCM) den größten Teil des Fährverkehrs von Kontinentalfrankreich auf die kleine Mittelmeerinsel. Eine kleinere Rolle spielt im innerfranzösischen Fährverkehr die private Reederei Corsica Ferries, die von Toulon und Nizza in Richtung Île de Beauté ablegt. Doch in diesem Frühjahr steigt ein Konkurrent in das Frankreich-Geschäft nach Korsika ein: Die italienische Moby Lines fährt ab 1. April 2010 viermal wöchentlich von Toulon ins nordkorsische Bastia. Bisher fuhren die Italiener nur von Genua und Livorno Richtung Korsika. Die Nachricht von der neuen Konkurrenz schlug den Mitarbeitern der SNCM und der assoziierten Compagnie Méridionale de navigation (CMN) schwer auf den Magen – gleich mehrmals blockierten sie deswegen in den letzten Wochen Häfen und ihre eigenen Schiffe. Zuletzt liefen Anfang dieser Woche mehrere SNCM-Fähren nicht oder verspätet aus.

Blieben in den letzten Wochen aufgrund von Streiks mehrmals im Hafen liegen: Die Fähren der SNCM

Neuigkeiten gibt es nicht nur aus dem innerfranzösischen Fährverkehr. Die italienische Fährgesellschaft SNAV kündigte diese Woche an, ab Juni und bis September 2010 vom italienischen Hafen Civitavecchia bei Rom in Richtung Porto-Vecchio abzulegen. Der kleine Fährhafen im Südosten der Insel liegt weit ab vom Schuss und spielt im korsischen Fährverkehr eine untergeordnete Rolle. Außer der SNAV legt nur die SNCM regelmäßig in Porto-Vecchio an und bietet mehrmals wöchentlich Überfahrten nach Marseille.

>> Alle Fährüberfahrten von Frankreich und Norditalien im Überblick

Dienstag, 23. März 2010

Endur'Eau Trophy – Französische Aquabike-Meisterschaft Ende April in Solenzara

Vom 30. April bis 2. Mai 2010 findet im südostkorsischen Solenzara die französische Meisterschaft der Acquabiker der Klasse „Jet Ski endurance” statt. Spannende Jetski-Rennen und spektakuläre Stunts erwarten die Besucher am Yachthafen der kleinen Ortschaft an der Côte des Nacres bei der Endur'Eau Trophy.

Das offizielle Video zur Endur'Eau Trophy



Odyssea Solenzara 2009 - Championnat de France de Jet Ski
OT-Cote-des-Nacres. - Extremsport

Montag, 22. März 2010

Korsika wählt links- Sieg der Linksradikalen von Paul Giaccobi bei den Regionalwahlen

Die linken Wahlbündnisse haben die Regionalwahlen in Frankreich gewonnen. Das nationale Regierungsbündnis UMP (Union pour un mouvement populaire) von Präsident Sarkozy ist der große Verlierer. In der zweiten Runde der Regionalwahlen auf Korsika am vergangenen Sonntag hat die linksradikale Liste um Paul Giaccobi mit 36,6 Prozent die meisten Stimmen eingeholt. Die französische Mittelmeerinsel galt seither als konservative Hochburg. Die rechtspopulistische Liste der UMP unter der Führung des bisherigen Präsidenten der Regionalversammlung, Camille de Rocca Serra, konnte im zweiten Wahlgang nur 27.65% der Stimmen einholen. 35,75% gingen schließlich an die beiden nationalistischen Wahlbündnisse von Gilles Simeoni (Femu a Corsica) und Jean-Guy Talamoni (Corsica Libera).
Neuer Regionalpräsident Korsikas wird aller Voraussicht nach der 52-jährige Paul Giaccobi, der in der konstituierenden Sitzung der Regionalversammlung Assemblée de Corse in Ajaccio am kommenden Donnerstag den bisherigen Regionalpräsidenten Ange Santini (UMP) ablösen wird. Giaccobi wurde in Courbevoie bei Paris geboren, ist aber korsischer Herkunft. Der aus einer Politikerfamilie stammende Linksradikale sitzt bereits zum zweiten Mal in der Pariser Nationalversammlung als nordkorsischer Abgeordneter der linksradikalen Parti radical de gauche (PRG). Giaccobis Verdienst ist es vor allem, bei den Regionalwahlen 2010 verschiedene, traditionell verstrittene Linksströmungen der Insel zu einer einzigen Wahlliste zusammengefasst zu haben.

>> Corse Matin: Territoriales Corse 2010: La nouvelle assemblée de Corse
>> France 3: Les résultats des élections régionales 2010 pour la région de Corse
>> France 3 : Le nouveau visage politique de la Corse
>> Frankfurter Allgemeine Zeitung: Niederlage bei Regionalwahlen. Sarkozy berät über Konsequenzen

Freitag, 12. März 2010

Schnäppchen bei easyJet: Bis kommenden Dienstag günstiger Flüge nach Korsika buchen

Kurzentschlossene haben nur noch bis zum 16. März 2010 um Mitternacht Zeit, um bei easyJet ermäßigte Tickets zu buchen.

Bei der Schnäppchen-Aktion des britischen Billigfliegers easyJet sind bis kommenden Dienstag Einsparungen von bis zu 25% ab Deutschland und sogar bis zu 35% ab der Schweiz auch auf Flügen nach Korsika möglich.

Ein Flug vom EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg in die Inselhauptstadt Ajaccio gibt es beispielsweise schon ab 22,49 €. Von Genf geht es hingegen schon für 17,49 CHF an die korsische Nordostküste, nach Bastia. Die angegebenen Preise gelten One-Way und für alle Sitzplätze, alle Strecken und alle Tage zwischen dem 19. April bis einschließlich 15. Juli 2010.

EasyJet fliegt vom EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg in die Inselhauptstadt Ajaccio und vom schweizerischen Genf nach Ajaccio und Bastia. Nach Bastia geht es aber auch von London Gatwick sowie von Bristol, Manchester, Lyon und Paris CDG.

easyJet-Flüge nach Korsika buchen

Dienstag, 9. März 2010

Spätwinter auf Korsika: Schneefall, Eisglätte und Regen im März

Erhöhte Alarmbereitschaft auf Korsika. Die Nacht zum Dienstag, den 9. März 2010 ist eisig kalt gewesen und der französische Wetterdienst hat für die höheren Lagen im Norden der französischen Mittelmeerinsel eine Schneewarnung herausgegeben, die bis Mittwoch 6 Uhr gilt. Zudem regnet es auf der ganzen Insel anhaltend und kräftig.

Kaltluft aus dem Westen hat in dieser Woche nicht nur Korsika, sondern auch weite Teile des Mittelmeers im Griff.
In der Region um Bastia, im Nordwesten der Insel, sind die Passstraßen Teghime und San Stefano wegen Schneefällen geschlossen worden.
Ähnlich sieht die Lage in Vizzavona, südlich von Corte, bei Ghisoni aus, wo Schneekettenpflicht angeordnet wurde.
Autofahrer müssen besonders im Norden Korsikas auf der Balanina, der Straße von Île Rousse nach Corte, mit Straßenglätte durch Reif und gefrorene Nässe rechnen.
Die Tageshöchstwerte liegen zwischen –1 und 8 Grad.

Weitere Informationen zu Wetter und Klima auf Korsika


Mittwoch, 3. März 2010

Dia-Multivisions-Vortrag „Korsika - Insel der Schönheit“ tourt im März und April 2010 durch Deutschland

Einen spektakulären Dia-Multivisions-Vortrag über Korsika gibt es im März und April 2010 in 7 Orten in ganz Deutschland zu sehen. Der Reisefotograf für Bildbände- und Fotokalender, Hartmut Krinitz entführt mit seiner live kommentierten Bilderschau, die durch korsische Musik, Originaltöne und Literaturzitate untermalt wird, auf eine multimediale Reise auf die Insel der Schönheit.
Hartmut Krinitz und seine Frau Eli haben Korsika auf zahlreichen ausgedehnten Reisen erkundet. Mit dem Faltboot paddelten sie einsamen Traumstränden und Buchten des Réserve naturelle des îles Lavezzi und durchquerten das raue korsische Bergland auf dem legendären Fernwanderweg GR 20, über ausgesetzte Grate, durch menschenleere Täler und dichte Buchenwälder. Die Reise führt aber auch durch die spektakulären Dörfer der Balagne, in die Zitadelle von Calvi, hoch auf die Berge von Bavella, durch die dichten Kastanienwälder der Castagniccia sowie in die steingewordene Phantasielandschaft der Calanches de Piana. Eine ideale Veranstaltung, um sich auf den nächsten Korsika-Urlaub einzustimmen!

Einige Termine der Bilderschau war eigentlich schon für Januar und Februar 2010 geplant, musste aber krankheitsbedingt abgesagt werden.

Zu folgenden Terminen gibt es die Vortragsreihe „Korsika - Insel der Schönheit“ zu sehen:

07.03.2010 17:00 97318 Kitzingen Alte Synagoge
08.03.2010 20:00 97616 Bad Neustadt Stadthalle
09.03.2010 20:00 82008 Unterhaching KuBiZ
29.03.2010 20:00 46045 Oberhausen Ebertbad
11.04.2010 19:00 50667 Köln Studio DuMont
12.04.2010 20:00 53173 Bad Godesberg Kinopolis
15.04.2010 19:30 93437 Furth im Wald ATT Kongreßzentrum

>> Mehr Informationen auf der Homepage von Hartmut Krinitz

Der Fotograf Hartmut Krinitz ist auch Autor des Korsika-Bildbands, der das soeben im Stürtz-Verlag erschienen ist.