Donnerstag, 3. Juni 2010

Estivoce in Pigna - Festival der Balagne-Stimmen im Nordwesten von Korsika

Auch in diesem Sommer feiert Pigna ein Gesangsfestival, das an Qualität und Abwechslung nichts zu wünschen übrig lässt.
Vom 9. bis 13. Juli 2010 bietet das wunderschöne Dorf im Nordwesten von Korsika eine höchst unterhaltsame Mischung allerbester Vokalmusik.
Estivoce heißt das Stimmen-Festival, das sich als Hommage an den Gesang versteht und die Vertreter der Stimmen der Balagne sowie anderer Gesangskulturen präsentiert.
Das Gesangsfest startet am zweiten Freitag im Juli mit einem Ensemble, das sich aus verschiedenen Kulturkreisen zusammengetan hat. Weiter geht es am Abend darauf mit süditalienischen polyphonen Frauengesängen und dem korsischen Jazz-Quartett „Jazz a Cantu“.
Am dritten Tag widmet sich das Festival den herrlichen Liedern und der schönen Musik des Mittelalters. Am Montag verzaubert die Stimme von Dominique Vellard das Publikum. Begleitet wird der vielseitige Musiker und ehemalige Chorknabe in der Kirche Notre-Dame de Versailles von der Laute Maria Ferrés und der Theorbe Mirko Arnones.
Am Dienstag vereint das große Abschlusskonzert hingegen alle fantastischen Stimmen zur Voce in Festa. Ab 19.00 bieten die Sänger des Festivals gemeinsam mit der sardischen Gruppe "Cantu a Chitarra", der korsischen Gruppe "Manat" und den aus der Toskana stammenden Maggianti in den Straßen Pignas einen außergewöhnlichen Gesangsauftritt.

Das Programm im Überblick

Freitag, 9.Juli 2010 um 22.00 Uhr Eröffnungskonzert Schawnabada - A Cumpagnia;
Samstag, 10. Juli 2010 um 22.00 Uhr Jazz a Cantu – Chiama e Rispondi – Assurd – Ottava Rima;
Sonntag, 11. Juli 2010 um 22.00 Uhr Calixtinus – Farfalla – A Compagnia;
Montag, 12. Juli 2010 um 22.00 Uhr Grooms – Trio Vellard;
Dienstag, 13. Juli 2010 von 19:00 bis 24:00 Uhr großes Abschlusskonzert Voce in Festa;

Veranstaltungsort: Pigna
Konzertbeginn: 22:00 Uhr

Weitere Informationen und mehr Termine auf der Homepage des Veranstalters
Mehr Veranstaltungen auf Korsika

Keine Kommentare: