Freitag, 25. Juni 2010

Sonderangebote für Juli, August und September für Fährüberfahrten nach Korsika bei MOBY Lines

Für alle, die es in letzter Minute in den Mittelmeerraum nach Sardinien, Korsika oder Elba zieht, hat die italienische Fährgesellschaft MOBY Lines noch Sonderangebote für die Sommermonate parat. Zu allen drei Inseln hält MOBY Lines an ausgewählten Terminen noch die günstigen „Best Offer“-Tarife bereit.



Auf der Internetseite www.mobylines.de gibt es eine Übersicht der aktuell verfügbaren Preise und Termine. Nach Angaben der Reederei findet man dort Korsika-Überfahrten, zum Beispiel von Genua nach Bastia, bereits ab 30,50 Euro.
Die weiß-blauen MOBY-Fähren mit der Comic-Bemalung fahren von zwei italienischen Häfen aus nach Korsika: Ganzjährig verkehren die Schiffe von Livorno nach Bastia. Von Genua geht es zur Saison Richtung ebenfalls in die nordkorsische Hafenstadt. Seit diesem Jahre bietet Moby auch eine innerfranzösische Korsika-Verbindung an, und zwar vom südfranzösischen Toulon nach Bastia. Außerdem verbindet Moby Lines in den Sommermonaten Korsika mit Sardinien (Bonifacio-Santa Teresa Gallura).

>> Übersicht über alle Fähren und Schiffe nach Korsika

Keine Kommentare: