Freitag, 15. Oktober 2010

Bald ist es soweit und es heißt wieder „Le beaujolais nouveau est arrivé“! Auch Korsika feiert das Fest der Primeurweine

Bald ist es soweit. In wenigen Wochen wird der erste Beaujolais des Jahres 2010 in den französischen Vinotheken und bei den Weinbaubetrieben in Frankreich erhältlich sein.

Wenn der Herbst die Weinberge in goldenes Licht taucht und die Weinlese begonnen hat, ist es Zeit für „Beaujolais Nouveau“. Wie jedes Jahr im November laden die Franzosen deshalb zu einem Wein-Fest ein bei dem man diesen leichten und fruchtigen Wein, der kurz nach der Gärung abgefüllt wird, probieren kann.
Auch auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika regiert „König Beaujolais Primeur“ in diesem Jahr am 18. November 2010 die Bistrots und Bars. Der junge, frische Rotwein aus dem nördlich der Stadt Lyon gelegenem Weinbaugebiet Beaujolais kommt nämlich jedes Jahr am dritten Donnerstag im November in den Handel.
In den Bars und Bistros auf Korsika gibt es am Erstverkaufstag dann Weinproben der ersten französischen Primeurweine mit dem A.O.C.-Gütesiegel (Appellation d’Origine Contrôlée).
Liebhaber von frischem Traubenmost, die es nicht schaffen, den König der französischen Weine vor Ort zu degustieren, können den "Beaujolais Primeur" nicht nur in den Vinotheken und Winzerkellern, sondern auch in den Supermärkten der Insel erwerben.

Weitere Informationen zum Beaujolais: www.beaujolais.net
Informationen zu Weinanbau und Weinsorten auf Korsika

Keine Kommentare: