Dienstag, 16. November 2010

Das Wetter auf Korsika: Die Sonne verabschiedet sich und die Grade purzeln – der November macht seinem Ruf alle Ehre


Nach vielen Tagen mit viel Sonne und fast sommerlichen Temperaturen herrscht nun ein Tief aus Norwegen über Korsika. Unter dem Einfluss atlantischer Luftmassen gewinnt ein kühleres Klima mit zum Teil kräftigen Niederschlägen und Gewitter in den nächsten Tagen die Oberhand auf der Île de Beauté. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1200 bis 1400 Meter und in den Hochlagen des Bavella-Massivs, auf dem Asco und im Val d'Ese ist Neuschnee möglich.
Ein starker Wind sorgt für einen entsprechend hohen Wellengang, insbesondere in den Bouches de Bonifacio, Temperaturen kommen über 13 Grad kaum hinaus.

Mehr Informationen zu Wetter und Klima auf Korsika: http://www.korsika.fr/index.asp?MenuID=52&ArticleID=115

Keine Kommentare: