Dienstag, 7. Dezember 2010

Airberlin fliegt 2011 nicht mehr von Berlin nach Calvi (Nordwest-Korsika)


Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Airberlin fliegt im nächsten Jahr nicht mehr von der deutschen Bundeshauptstadt nach Nordwest-Korsika. Das gab Airberlin heute auf Anfrage von korsika.fr bekannt. Die Korsika-Strecke von Berlin-Tegel nach Calvi Ste Catherine sei aufgrund mangelnder Profitabilität eingestellt worden, hieß es weiter. Die Verbindung hatte nur eine Saison bestanden. Nicht betroffen von den Streichungen ist der Klassiker der Korsika-Verbindungen, die Strecke von Köln nach Calvi, die von TUIfly beziehungsweise Hapagfly übernommen wurde und seit diesem Jahr mit einer Airberlin-Flugnummer angeboten wird. Außerdem bietet die Airberlin eine Umsteigeverbindung ab Hamburg über Köln nach Calvi an. Insel-Fans aus Berlin müssen 2011 also auf andere Fluggesellschaften ausweichen: Mit Airfrance kommt man von Tegel über Paris in die Inselhauptstadt Ajaccio, ab Schönefeld geht es mit Germanwings nach Bastia.

>> Alle Informationen zur Anreise nach Korsika mit dem Flugzeug und Übersicht über alle Korsika-Flüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kommentare:

Sue hat gesagt…

Da haben wir aber Glück gehabt in diesem Jahr...Verbindungen mit Air France sind viiiieeel teurer!

Anonym hat gesagt…

Versuchs mal ab Schönefeld nach Bastia, das sollte auch noch erträglich sein...