Sonntag, 18. Dezember 2011

Petit Papa Noël - alljährlich feiert ganz Frankreich mit dem Weihnachtsklassiker des Korsen Tino Rossi die Festtage






Der Korse Tino Rossi und sein Lied Petit Papa Noël gehören zur Weihnachtszeit in Frankreich wie der Tannenbaum oder der Festtags-Baumkuchen bûche de Noël. Das Lied handelt von einem Kind, das sich an Heiligabend an den Weihnachtsmann wendet und ihn bittet, es bei der Verteilung der Geschenke doch nicht zu vergessen. Der Titel Papa Noël (oder Père Noël) ist der französische Name des Weihnachtsmanns, und der chant de Noël wurde von Rossi 1946 zum ersten Mal in dem Filmklassiker Destins veröffentlicht und seither unzählige Male interpretiert und wiederveröffentlicht. Im Laufe der Jahrzehnte wurden unzählige Coverversionen und Fassungen in anderen Sprachen aufgelegt. Seit 1946 hat sich 'Petit Papa Noël' von Tino Rossi über 40 Millionen mal verkauft. Auf Deutsch wurde das Lied unter dem Titel "Wann kommst du, Weihnachtsmann" von Mireille Mattieu, Nicole und Claudia Jung interpretiert, der Name der korsischen Version lautet Babbucciu Natale.





Tino Rossi, 1907 in Ajaccio geboren und 1983 bei Paris verstorben, ist zwar nicht der Autor, aber der bekannteste Interpret des Weihnachtsklassikers. Rossi zählt zu den bekanntesten französischen Sängern seiner Zeit. Die Ajaccienne nannten den berühmten Korsen liebevoll „Tintin“ und auch heute noch wird in pilgern Fans zu seinem Geburtshaus in der Inselhauptstadt in der Rue Cardinal Fesch.

Wenn sie jetzt Lust auf korsische Weihnachten bekommen haben, lesen Sie mehr in unseren Artikel Weihnachtstraditionen: Wie wird das Christfest auf Korsika gefeiert

Keine Kommentare: