Dienstag, 17. Mai 2011

Gitarrenfestival in Patrimonio: Auch Iggy Pop and the Stooges sind neben Tom Jones und den Beach Boys mit von der Partie

Das Musikprogramm des Festival Guitare Patrimonio, das vom 16. bis 23. Juli 2011 in Patrimonio (Nord-Korsika) stattfindet, hat einen weiteren Superstar ins sommerliche Korsika geladen: Iggy Pop, der Godfather of Punk, gibt am 23.07. als letzter Künstler des Festivals sein Stelldichein auf der Insel der Schönheit – vielleicht fürchteten die Organisatoren, der Wegbereiter des Punk Rock könnte dank seiner dynamischen bis exzessiven Bühnenpräsenz das Plateau auseinandernehmen.



Die Gitarrennächte des Festival Les Nuits de la Guitare vom 16. bis 23. Juli 2011 in Patrimonio (Nord-Korsika) ist in den letzten Jahren zum großen Treffen internationaler Gitarrenvirtuosen aus den Sparten Jazz, Blues, Flamenco, Manouche, Rock, Sinti und Roma- sowie Tango und klassischer Musik avanciert. Neben zahlreichen etablierten Künstlern und Newcomern aus aller Welt locken die Veranstalter jedes Jahr auch einige Showgrößen in das kleine Weindorf zwischen Saint Florent und Bastia. In diesem Jahr geben sich neben Iggy Pop die legendären The Beach Boys am 18.07.2011 und „The Tiger“ Tom Jones am 22. Juli die Ehre.

Keine Kommentare: