Mittwoch, 11. Mai 2011

Sängerin Francine Massiani: Sanfte Stimme aus Korsika stellt ihr erstes Album „Donna Fata“ vor

Am vergangenen 7. Mai 2011 hieß es in Marignana, einem kleinen Ort südlich von Evisa, an der Nordwestküste von Korsika: Vorhang auf für Francine Massiani.

Die korsische Sängerin mit italienischen Wurzeln nahm ihre am 18. Dezember 2010 begonnen Tournee mit einer Reihe weiterer Live-Konzerte in der Balagne wieder auf, um ihr erstes Album „Donna Fata“ vorzustellen.
Die CD erschien im November 2010 und präsentiert elf Lieder, in denen die charmante Französin auf Korsisch von der Liebe erzählt.

Singen und Musizieren ist Francines große Leidenschaft. Ihre sanfte und zugleich kräftige Stimme haben schon viele verzaubert. Seit der „La Nouvelle Star”-Sendung von 2006, einer französischen TV-Folge vergleichbar mit „Deutschland sucht den Superstar“, bei der sie den 5. Platz ergatterte, hat auch ein breiteres Publikum ihre Stimme zu hören und spüren bekommen. Die darauffolgenden musikalische Karriere führte sie zu Auftritten auf ganz Korsika.

Francine Massiani wurde am 26. September 1976 als Tochter eines korsischen Vaters und einer italienischen Mutter in Mailand geboren. Trotz italienischer Wurzeln ist Korsika ihre musikalische Heimat, denn das Fundament für ihre Musikkarriere wurde auf der französischen Mittelmeerinsel gelegt.

Weitere Konzerttermine der Donna-Fata-Tournee Francine Massiani 2011

07. Mai 2011
Marignana

25. Mai 2011
Corte

28. Juli 2011
Propriano

23. Juli 2011
L'Île Rousse

12. August 2011
Festivale d'Erbalunga

14. August 2011
L'Île Rousse

Mehr über Francine Massiani und Kostproben ihrer Lieder gibt es unter http://www.francine-massiani.com/

Mehr Veranstaltungen auf Korsika

Keine Kommentare: