Mittwoch, 20. Juli 2011

„Festival du film à Lama“: Über 50 Freilichtfilmvorführungen im Norden Korsikas

Das Freilichtfilmfestival findet vom 30. Juli bis zum 5. August 2011 in dem kleinen Bergdorf Lama statt. Die Gemeinde gehört zu den Weilern des Ostrinco-Tals im Osten der Balagne.
Gezeigt werden Kurz- und Spielfilme von europäischen Künstlern. In den Filmen geht es darum das Typische aufzuzeigen, dass die Korsen und ihr Land kennzeichnet. Teilweise handelt es sich um noch nicht veröffentliche Filme bzw. Vorpremieren. Des Weiteren findet ein Wettbewerb für Kurzfilme und Dokumentationen statt sowie eine Hommage an den letztes Jahr verstorbenen Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Claude Chabrol.
Zusätzlich gibt es ein Programm für Kinder, Diskussionsrunden, Konferenzen, Fachgespräche und musikalische Unterhaltung.
Lama bietet insgesamt drei Freilichttheater «La piscine», «L'Ombrie» und «Le Mercatu» mit bis zu 850 Plätzen.

Mehr Veranstaltungen auf Korsika

Keine Kommentare: