Donnerstag, 27. Oktober 2011

Arte Mare: Das Filmfestival und Festival der Kulturen des Mittelmeerraumes in Bastia an der Nordostküste von Korsika rückt näher

Die 29. Festivalausgabe „Festival du Film et des Cultures Méditerranéennes“ findet in diesem Jahr vom 21. bis 26. November 2011 in Bastia statt.
„Arte-Mare dégaine son polar“ – Arte-Mare hat seinen Krimi – ist das Motto des diesjährigen Festival für die Kunst und Kultur der Mittelmeerländer im herbstlichen Nordosten von Korsika.
Bei der Veranstaltung zu der sich viele unterschiedliche Kulturen des Mittelmeerraums zusammenschließen, stehen in diesem Jahr der Thriller und der Kriminalroman im Mittelpunkt. Sechs Tage lang präsentieren sich Teilnehmer aus zahlreichen Mittelmeeranrainer-Staaten in der Hauptstadt des Departements Nord-Korsika, mit Literatur, Filmen, Ausstellungen und Musik.
Neben der Verleihung des Lettre Ulysses Preises, dem einzigen Weltpreis für die Kunst der literarischen Reportage, stehen aktuelle Filmproduktionen im Zentrum des Filmfestivals.

Bastia, die außergewöhnliche und exotische Stadt zu Füßen des Pigno-Massivs ist mit ihren verwinkelten Gassen, historischen Gebäuden, barocken Kirchen, der umfangreichen Bibliothek, dem Theater und der alten Zitadelle nicht nur schön anzuschauen, sondern auch höchst lebendig und kulturorientiert.

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters
Mehr Feste und Veranstaltungen auf Korsika

Keine Kommentare: