Montag, 21. November 2011

Fähren nach Korsika: Buchungsstart für den Sommer 2012 bei Moby Lines und Corsica Ferries

Die Fährgesellschaft MOBY Lines ihren Sommerfahrplan 2012 für Korsika nun zur Buchung freigegeben.Die Italiener fahren vom 6. April bis 16. September mehrmals wöchentlich von Genua nach Bastia, und das bei Tagfahrten in nur 4 1/2 Stunden, bei Nachtüberfahrten in 8 1/2 Stunden. Die kurze Strecke ab dem toskanischen Hafen Livorno wird ab 4. April bis 16. September 2012 täglich in nur etwa 4 Stunden gefahren.
Nachdem neben Corsica Ferries auch der zweite große Anbieter von Korsika-Überfahrten seine Fährpläne veröffentlicht hat, kann es los gehen in die Sommerferien 2012, denn beide Reeder locken mit günstigen Angeboten.

Die privaten Reeder MOBY Lines und Corsica Ferries gehören neben der staatlichen SNCM (Corsica Marittima) zu den wichtigsten Fährgesellschaften für Überfahrten nach Korsika. Konkurrenz machen sich die beiden Reedereien vor allem auf der Strecken von Livorno nach Bastia.

Weiterführende Informationen und Links zur Anreise mit der Fähre nach Korsika

Keine Kommentare: