Dienstag, 8. November 2011

Festival d'automne de la ruralité à Patrimonio: Herbstfest an der Nordküste von Korsika

Der Martinstag ist für Weinbauer und Winzer sowie für Liebhaber von edlen Tropfen von großer Bedeutung, denn an diesem Tag wird aus Most, dem Jungwein, offiziell Wein.
Zu diesem Anlass feiert das kleine Winzerdorf Patrimonio im Norden von Korsika alljährlich ein mehrere Tage währendes großes Herbstfest.
„ Festival d'automne de la ruralité“ heißt die Feier, bei der es noch bis zum kommenden 12. November 2011 um Wein, Tradition, Musik, Gesang, typische Gerichte und Kunsthandwerk geht.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und genießen Sie die Spezialitäten und Bräuche dieser Region.

Preis für die Konzerte: 15,00 Euro. Kinder und Jugendliche Eintritt frei.

Das romantische Patromonio liegt an der Grenze zum Cap Corse auf halber Strecke zwischen Bastia und Saint Florent. Wie gewaltige Drachenrücken spannen sich die gezackten Hügel des Nebbio über das Patromonio-Tal, in dem schon die Römer Wein anbauten.

Weiter Informationen zu Patrimonio
Mehr Veranstaltungen und Feste auf Korsika

Keine Kommentare: