Samstag, 31. Dezember 2011

Bonne Année - auf ein gutes neues Jahr und einen schönen Korsika-Urlaub in 2012


Liebe Leser, die korsika.fr-Redaktion wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr und hoffentlich einen tollen Urlaub 2012 auf der Insel der Schönheit! 


Samstag, 24. Dezember 2011

Un Joyeux Noël - Frohe Weihnachten aus Korsika

...das Team von korsika.fr wünscht allen Lesern ein wunderschönes Weihnachtsfest... Un Joyeux Noël und auf ein baldiges Wiedersehen auf Korsika!



Wenn sie Lust auf korsische Weihnachten bekommen haben, lesen Sie mehr in unseren Artikel
Weihnachtstraditionen: Wie wird das Christfest auf Korsika gefeiert

Sonntag, 18. Dezember 2011

Petit Papa Noël - alljährlich feiert ganz Frankreich mit dem Weihnachtsklassiker des Korsen Tino Rossi die Festtage






Der Korse Tino Rossi und sein Lied Petit Papa Noël gehören zur Weihnachtszeit in Frankreich wie der Tannenbaum oder der Festtags-Baumkuchen bûche de Noël. Das Lied handelt von einem Kind, das sich an Heiligabend an den Weihnachtsmann wendet und ihn bittet, es bei der Verteilung der Geschenke doch nicht zu vergessen. Der Titel Papa Noël (oder Père Noël) ist der französische Name des Weihnachtsmanns, und der chant de Noël wurde von Rossi 1946 zum ersten Mal in dem Filmklassiker Destins veröffentlicht und seither unzählige Male interpretiert und wiederveröffentlicht. Im Laufe der Jahrzehnte wurden unzählige Coverversionen und Fassungen in anderen Sprachen aufgelegt. Seit 1946 hat sich 'Petit Papa Noël' von Tino Rossi über 40 Millionen mal verkauft. Auf Deutsch wurde das Lied unter dem Titel "Wann kommst du, Weihnachtsmann" von Mireille Mattieu, Nicole und Claudia Jung interpretiert, der Name der korsischen Version lautet Babbucciu Natale.





Tino Rossi, 1907 in Ajaccio geboren und 1983 bei Paris verstorben, ist zwar nicht der Autor, aber der bekannteste Interpret des Weihnachtsklassikers. Rossi zählt zu den bekanntesten französischen Sängern seiner Zeit. Die Ajaccienne nannten den berühmten Korsen liebevoll „Tintin“ und auch heute noch wird in pilgern Fans zu seinem Geburtshaus in der Inselhauptstadt in der Rue Cardinal Fesch.

Wenn sie jetzt Lust auf korsische Weihnachten bekommen haben, lesen Sie mehr in unseren Artikel Weihnachtstraditionen: Wie wird das Christfest auf Korsika gefeiert

Montag, 12. Dezember 2011

Korsika – Schriftstellerin Miluna Tuani schließt sich Autoren-Charity-Aktion an: Das erste Gemeinschaftswerkler-Buch zum Schutz benachteiligter Kinder ist nun erschienen

Charity & Safe Kids! Oder Spendenaktion zum Schutz benachteiligter Kinder heißt das erste Werk einer Gruppe von Autoren, die in den unterschiedlichsten Genres schreiben und es sich zur Aufgabe gemacht haben Charity – Spendenaktionen zu betreiben.

„Die Gemeinschaftswerk-ler“, so der offizielle Name der Gruppe, wollen ihr schriftstellerisches Talent für einen guten Zweck einsetzen, indem sie mit ihren Geschichten Geld für verschiedene Aktionen sammeln.

Seit letzter Woche ist das erste Gemeinschaftswerk-ler Buch unter dem Titel „Charity & Safe Kids!“ in den Buchhandlungen erschienen. Um jedem Leser gerecht zu werden, ist es zusätzlich auch als eBook im Handel.

In der Anthologie mit Herz findet sich auch eine Geschichte der Korsika – Autorin Miluna Tuani. Ihre Erzählung spielt auf der L'Ile de Beauté und heißt "Wenn man an Wunder glaubt, werden sie wahr" und ist ihrem Töchterchen Alanna gewidmet.

Das Buch kostet 9,50 €. Für jedes verkaufte Exemplar des Gemeinschaftswerkes wird 1,00 € an Hilfsorganisationen, die Kindern in Not helfen, gespendet.

Wer noch auf der Suche nach einem kleinen Weihnachtsgeschenk mit Korsika Flair für Freunde und Bekannte ist, kann mit diesem Buch auch noch etwas Gutes tun.

Hier das erste Gemeinschaftswerk-ler Buch Charity & Safe Kids! Bestellen
Miluna Tuani: Inferno am Fium Alto - BookRix Schreibwettbewerb "Der Mörder geht ins Netz"
Miluna Tuani: Gespräch mit der Autorin von „Inferno am Fium Alto“ und "Wurzeln der Hoffnung"

Freitag, 2. Dezember 2011

Weihnachten und Weihnachtsmärkte 2011 auf Korsika in Ajaccio und Bastia sowie Eislaufen in Porto-Vecchio


Zur Vorweihnachtszeit haben sich die Innenstädte von AjaccioPorto-Vecchio und Bastia besonders herausgeputzt: Bunte Lichter und stimmungsvolle Weihnachtsdekoration laden zum Shoppen und Naschen ein: die weihnachtlichen Brotspezialitäten und Süßigkeiten aus frisch gemahlenen Kastanienmehl schmecken jetzt besonders lecker. Wer es lieber deftig mag, dem sei die Pulenta, eine korsische Kastanien-Polenta wärmstens empfohlen. Prisuttu-Schinken und Coppa, Zicklein oder Lammbraten, gehören ebenso auf das korsische Weihnachtsmenu.
Typische Gerichte und Spezialitäten kann man auf der ganzen Insel erwerben, doch wer es besonders stimmungsvoll mag, sollte die Weihnachtsmärkte 3zu Mercatu di natale in Ajacciu in der korsischen Inselhauptstadt und den Weihnachtsmarkt Marché de Noel in Bastia nicht verpassen.

In Ajaccio wird in diesem Jahr vom 3. Dezember bis 31.12. noch bis Heiligabend auf der Place de Gaulle (U Diamante) gefeiert. An den über 43 Ständen von Künstlern, Malern und Glasbläsern findet man sicher das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. Außerdem gibt es in diesem Jahr wieder eine Eislaufbahn (fast) mit Meerblick. Außerdem tritt ein Kindertheater auf und Jugendfilme werden gezeigt. Das komplette Programm gibt es auf der Website der Stadt Ajaccio:

Der Weihnachtsmarkt in Bastia ist dagegen etwas übersichtlicher aus. Auf der Place de Marche zeigen Händler, Produzenten und Künstler vom 15. bis 18. Dezember ihre Produkte. Am 14 Dezember gibts außerdem leckere Süßigkeiten: Beim Journeé du Chocolat dreht sich alles um die Schokolade. Außerdem hat die Stadtverwaltung einen Deko-Wettbewerb ausgeschrieben: Die Häuser und Balkons mit der schönsten Weihnachtsdeko wird am 14.12. ausgezeichnet.
Das komplette Weihnachtsprogramm von Bastia finden Sie hier:

In der Hafenstadt Porto-Vecchio gibt es in diesem Jahr wieder eine Eislaufbahn: Noch bis zum 8. Januar 2012 kann man auf der Place de la République seine Runden auf dem Eis drehen. Infos und Öffnungszeiten hier: http://www.porto-vecchio.fr/porto_vecchio/en_savoir_plus/agenda/la_patinoire

Mehr zu Weihnachten auf Korsika in unserem Artikel: http://www.korsika.fr/index.asp?MenuID=240