Dienstag, 27. März 2012

Mit SkyWork Airlines 2012 direkt von Bern/Belp nach Figari (Süd-Korsika)

Die Schweizer Regionalfluggesellschaft SkyWork Airlines bietet zum Sommer 2012 erstmals Linienflugverbindungen nach Korsika an. Ab 19. Mai und bis 22. September 2012 heben die Schweizer jeden Sonntag Richtung Figari ab. Der kleine Regionalflughafen liegt grob zwischen Bonifacio und Porto-Vecchio und wird nur von wenigen Fluggesellschaften angesteuert. Die Verbindung in den äußersten Süden Korsikas ist zwar nicht neu, kann 2012 aber erstmals auch im Einzelplatzverkauf im Internet ab 329 Schweizer Franken pro Strecke gebucht werden.
Auch Korsikas Nachbarinseln sind mit neuen Verbindungen ab Bern buchbar: SkyWork fliegt Urlauber 2012 auch nach Sardinien (Olbia und Cagliari) sowie nach Elba. SkyWork wurde 1983 gegründet und kann sich zu einer der ältesten Fluggesellschaften der Schweiz zählen. Das Streckennetz wurde seit letztem Jahr um acht neue Linienflüge erweitert. Eine weitere Spezialität der SkyWork sind Business Flüge und Ad-hoc Einsätze für grössere Gruppen aus aller Welt. Die Flotte, die einst mit einer Cessna 340 begann, zählt heute neben einer Dornier 328 und einer Dash 8-Q400 vier eigene Jets. Die 72-plätzige Dash 8/Q400 darf sich zu der neuesten und modernsten Maschine innerhalb der SkyWork Flotte zählen. Zurzeit beschäftigt SkyWork 60 Angestellte.

Alle Flugverbindungen nach Korsika im Überblick

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich habe mir "Alle Flugverbindungen nach Korsika im Überblick" angesehen.
Dazu folgende Anmerkungen:
Von Berlin nach Bastia gibt es Flüge mit germanwings nur bis zum 2. Juni.
Mit Eröffnung des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg fliegt wohl die Lufthansa nach Bastia, allerdings zu einem höheren Preis.
Der Link zu Air France (Berlin - Ajaccio) funktioniert nicht.

Korsika.fr Team hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Hinweis! Wir haben das entsprechend kontrolliert und verbessert. Es sieht wohl wirklich so aus, als würde die Germanwings ihre Korsika-Flüge mit dem neuen Hauptstadtflughafen auf die Lufthansa verlagern. Wobei die Preise, zumindest im Juni, wohl auch nicht höher bei der Lufthansa sind, als bei Germanwings....
Nochmals vielen Dank und viele Grüße, Eure Redaktion von korsika.fr