Donnerstag, 12. April 2012

Der NDR porträtiert Korsika: Am kommenden Freitag Dokumentation über die Bouche de Bonifacio


Am kommenden Freitag, den 13. April 2012 stellt der norddeutsche Regionalsender NDR die Île de Beauté vor. „Trauminseln im Mittelmeer: Naturpark zwischen Korsika und Sardinien“ heißt der 45-minütige Film, der um 11.30 Uhr ein Porträt von der Bouche de Bonifacio und ihren zahllosen Tierarten zeichnet.

Aus dem Sendungstext:

„Unter Wasser lebt eine Vielzahl von Kreaturen: Delfine kreuzen durch das Gebiet, riesige Zackenbarsche erreichen hier dank des Schutzes ein hohes Alter, und farbenprächtige Polypen zeigen den guten Zustand der Unterwasserwelt an.
Während das Gebiet im Winter von kräftigen Stürmen heimgesucht wird, fallen im Sommer Heerscharen von Urlaubern über die Inseln her. Letztere stellen für die Natur ein größeres Problem dar. Der Film begleitet eine Gruppe von italienischen und französischen Rangern bei ihrer engagierten Arbeit und zeigt ihren täglichen Spagat zwischen Tourismus und Naturschutz“.

Trauminseln im Mittelmeer: Naturpark zwischen Korsika und Sardinien
Sendetermin: Freitag, 13. April 2012, 11:30 Uhr, 45 Min., NDR
Regie: Andrea Maggi

>> Mehr Informationen auf der Website vom NDR

Keine Kommentare: