Donnerstag, 21. Juni 2012

Korsika zum Sommerbeginn – hochsommerliche Temperaturen und tolles Badewetter


Der Sommer hat auf Korsika Einzug gehalten. Am heutigen offiziellen Sommeranfang erreicht das Insel-Thermometer Temperaturen bis zu 25 Grad in Bonifacio sowie 29 Grad Celsius in Calvi und dem zentralkorsischen Bergstädtchen Corte. Am gestrigen 20. Juni wurden in Ajaccio 37 Grad gemessen – so heiß war es in der korsischen Hauptstadt im Juni zuletzt im Jahr 1950. Heiß soll es auch in den nächsten Tagen bleiben: Dazu weht kaum Wind, lediglich in der Meerenge zwischen Korsika und Sardinien, der Straße von Bonifacio, kann es starke Böen geben. Für das letzte Juni-Woche sind weiterhin hochsommerliche Temperaturen vorhergesehen – während der Rest Frankreichs unter Regen und schlechtem Wetter stöhnen soll, trübt auf Korsika kein Wölkchen das Badevergnügen. Das Mittelmeer rund um das französische Eiland hat mit etwa 23 Grad in dieser und bis zu 25 Grad in der nächsten Woche an der Ostküste tolle Badetemperaturen erreicht, lediglich an der wilden Westküste soll das Wasser ein paar Grad kühler bleiben. Tolle Aussichten erwarten also alle, die sich in den nächsten Wochen auf den Korsika-Urlaub freuen dürfen. Nur wer mit dem eigenen Wagen über Norditalien anreist, muss südlich der Alpen mit Regen und Gewittern rechnen.

Das aktuelle Korsikawetter
Unsere Webcams auf Korsika
Die besten Strände Korsikas im Überblick Die Wettervorhersage für Korsika von Meteo France
Hitzewelle in Südfrankreich: Fortes chaleurs dans le sud de la France 
Aktuelle Wassertemperaturen im Mittelmeer

Keine Kommentare: