Mittwoch, 12. September 2012

Les Musicales de Bastia: Willkommen Im Süden!


Bastia ist außergewöhnlich, exotisch. Die Stadt zu Füßen des Pigno-Massivs ist mit ihren verwinkelten Gassen, historischen Gebäuden, barocken Kirchen, der umfangreichen Bibliothek, dem Theater und der alten Zitadelle nicht nur schön anzuschauen, sondern auch eine höchst musikalische Großstadt.

Im Sommer wie im Winter finden hier Musikfestivals statt, so auch alljährlich das Musicales de Bastia.
Fünf Tage lang, vom 3. bis 7. Oktober 2012 bieten sich im Fabrique de Théatre und im Théatre Municipal des sonnenverwöhnten Städtchens an der Nordostküste Korsikas zahlreiche Gelegenheiten, sich mitreißen zu lassen von renommierten Musikern wie Cali, Liz Cheral, From&Ziel, Katrin’ Wal(d)teufel, Paamath, Dimoné, Guy Bedos, Vincha, Barbara Carlotti, André Manoukian und vielen anderen. Zu hören gibt es dann Jazz, Blues, Barock- und Weltmusik.

Das Musikfestival bietet eine einmalige Gelegenheit den Herbst am Meer zu genießen und zu erleben wie die Musik und Stimmen des Südens in den Gassen des Städtchens nachklingen.

Weitere Veranstaltungen auf Korsika

Keine Kommentare: