Dienstag, 27. November 2012

In der Inselhauptstadt von Korsika startet am 8. Dezember der Weihnachtsmarkt “U Mercatu di Natale”


Mit dem Advent kommt die Zeit für ausgiebige Bummel und Weihnachtseinkäufe.
In Ajaccio, der Inselhauptstadt von Korsika startet der “Mercatu di Natale” in der ersten Dezemberwoche.
Die  stimmungsvolle Atmosphäre der 46 glitzernden Buden können Besucher in diesem Jahr 24 Tage lang genießen: Vom 8. bis zum 31. Dezember 2012 präsentieren sich auf der Place Diamant zahlreiche Händler, Künstler, Maler, Glasbläser und Chocolatiers im Herzen der Inselhauptstadt. Hier finden Besucher und Gäste alles, was das Herz begehrt, denn die Auswahl an weihnachtlichen Waren und Spezialitäten ist groß.
Eine täglich bis 19.00 Uhr geöffnete Eislaufbahn sorgt auch für Spaß bei den Kleinen und  an mehreren Abenden gibt es Animation und Musik.
Hier lässt es sich bei Schoko-Pralinen, Brotspezialitäten und Süßwaren aus frisch gemahlenem Kastanienmehl, Prisuttu-Schinken und Coppa-Aufschnitt köstlich auf das Christfest einstimmen!

Das komplette Programm gibt es auf der offiziellen Website von Ajaccio.

>> Lesen Sie mehr zu Weihnachten und Weihnachtstraditionen auf Korsika

Keine Kommentare: