Dienstag, 11. Dezember 2012

Im Sommer 2013 neue Direktflüge von Straßburg nach Ajaccio und Bastia


Die spanische Low-Cost Gesellschaft Volotea fliegt im Sommer 2013 von Straßburg aus zwei korsische Flughäfen an: Von 13. April bis 7. September 2013 geht es von der elsässischen Hauptstadt direkt nach Ajaccio und Bastia. Die Flüge werden jeweils samstags sowie vom 5. Juni bis 4. September auch mittwochs nach Bastia und dienstags vom 4. Juni bis 3. September nach Ajaccio angeboten. Tickets sind ab 59,99 Euro pro Strecke zu haben.

Der Flughafen Strasbourg ist vor allem für Korsika-Fans aus dem Badischen gut zu erreichen. Der Airport im elsässischen Enzheim liegt nur 25 Autominuten von Offenburg und etwa eine Stunde Fahrt von Freiburg im Breisgau und Karlsruhe entfernt. Aber auch für Reisende aus Stuttgart sind die neuen Flugverbindungen interessant: Der TGV fährt in etwa 1 Stunde und 15 Minuten vom Bahnhof der baden-württembergischen Landeshauptstadt nach Strasbourg. Ab dem Hauptbahnhof in Straßburg fährt ein Pendelzug viermal pro Stunde in neun Minuten zum Flughafen.
Die Fluggesellschaft Volotea gibt es seit 2011 und bietet diverse Ziele diverse Ziele im nördlichen Mittelmeerraum und Mitteleuropa, unter anderem auch auf Korsika und Sardinien an. Geflogen wird mit Flugzeugen des Typs Boeing 717-200. (Foto: Aldo Bidini/Wikimedia)


Internationaler Flughafen Straßburg Aéroport International Strasbourg:

Anfahrt zum Flughafen Strasbourg:

Pendelzug von Straßburg zum Flughafen:


Volotea bei Wikipedia

Flughafen Bastia

Alle Flugverbindungen nach Korsika im Überblick

Keine Kommentare: