Donnerstag, 13. Dezember 2012

Marché de Noël in Porticcio: Am Wochenende eröffnet der älteste Weihnachtsmarkt Korsikas


Winterzauber auf Korsika! Auch auf der französischen Mittelmeerinsel gibt es Weihnachtsmärkte – doch keiner ist älter als der Marché de Noël in Porticcio. Ihn gibt es seit 12 Jahren.

Am kommenden Wochenende wird der nur drei Tage währende Weihnachtsmarkt auf der Place de Saint-Laurent eröffnet.
Bis zum 16. Dezember erstrahlt Porticcio fortan im Weihnachtszauber. Täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr präsentieren die Händler ein buntes Angebot für Jung und Alt.

Das an der Südküste des Golfe d'Ajaccio, nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt liegende Ferienzentrum wird von Hotelanlagen, Restaurants und anderen touristischen Einrichtungen geprägt. Der  Hausstrand von Porticcio ist übrigens ein guter Badestrand für Familien mit Kindern.

Keine Kommentare: