Donnerstag, 18. Juli 2013

Porto Vecchio Festival 2013 – Ein Strand, vier Tage Musik und 30 Künstler Ende August an der Südost-Küste Korsikas

Party People, die Ende August an der Südostküste von Korsika weilen, sollten sich das Porto Vecchio Festival am Plage de Santa Giulia vormerken.
In diesem Jahr steigt die vierte Auflage des Festivals am Meer vom 28. August bis 1. September 2013. Besucher und Urlauber erleben an vier Tagen von 12.00 bis 00.00 Uhr rund 31 Bands und DJ's live am wunderschönen Sandstrand südlich des mittelalterlichen Städtchen Porto Vecchio. Mit von der Partie sind u.a. Skip the Use, BB Brunes, Brigitte, Rover, Griefjoy, Brns, Casablanca Drivers, High Angle Shot und viele mehr.
Tickets ab 25,00 Euro pro Tag. Abo für vier Tage 80,00 Euro.

Das komplette Programm und eine Liste der Ticket-Vorverkaufs-Stellen werden in kürze auf der Website des Festivals bereitgestellt
Mehr Infos und Fotos zum vergangenen Festival auf Facebook 


Video-Clip vom Porto Vecchio Festival 2012



Der traumhafte Sandstrand Plage de Santa Giulia gehört zu den bekanntesten und schönsten Stränden von Korsika. Mit seinem türkisblauen Wasser, dem hellen, feinen Sand und dem ruhigen, seichten Wasser gilt er als Badeparadies für Familien mit Kindern. Er liegt südlich von Porto Vecchio, einer bunte Hafenstadt, die schon seit dem Altertum als ruhiger, natürlicher Hafen von den Seefahrern geschätzt wurde.

Dienstag, 16. Juli 2013

Tankstellenstreik: In Italien bleiben ab 22 Uhr die Zapfsäulen auf den Autobahnen geschlossen

Ab heute Abend bleiben in Italien alle Autobahntankstellen geschlossen.
Alle „stazioni di servizio“ schließen ihre Zapfsäulen heute, Dienstag den 16. Juli 2013 ab 22.00 Uhr und öffnen erst wieder am Freitag, den 19. Juli ab 6.00 Uhr. Die Arbeitsniederlegung betrifft neben den Tankstellen auf den Schnellstraßen, auch Zapfsäulen auf den Umgehungsstraßen und Zubringerstraßen.
Hintergrund für den Streik sind Proteste der italienischen Pächter gegen die zunehmende Schließung von Tankstellen und der sich daraus ergebenden Entwendung von Arbeitsplätzen.
Der Streik betrifft alle, die von Österreich und der Schweiz in Richtung der Häfen Livorno, Savona oder Genua reisen oder in diesen Tagen die Rückreise Richtung Norden antreten. Urlauber auf dem Weg nach Korsika, die in Italien auf die Fähre gehen, sollten vor der Grenze tanken oder zum Tanken von der Autobahn abfahren. Reisende sollten zudem an ausreichend Proviant für unterwegs denken, da die italienischen Autobahn-Raststätten eventuell geschlossen sein könnten.

Donnerstag, 11. Juli 2013

Les Nuits du Piano: Klavier-Festival in Erbalunga am Cap Corse

Im Nordosten Korsikas, in Erbalunga, am Cap Corse findet seit dem Jahr 2009 das Klavierfestival „Les Nuits du Piano“ statt.
In diesem Sommer bietet das Festival im Zeichen der Tasten vom 26. Juli bis 2. August Konzerte ganz unterschiedliche Künstler.
An insgesammt vier Abenden (26.7, 28.7, 30.7, 2.8) entfalten dann Virtuosität, Klangreichtum, Individualität, Kreativität und facettenreiche Interpretationen eine magische Anziehungskraft auf die Besucher des Théâtre de Verdure. Denn unter freiem Himmel spielen die außergewöhnliche Pianistin srilankesischer Abstammung Shani Diluka, der Franzose Rémi Geniet, die Kanadierin Victoria Kogan und der aus Israel stammende Klaviervirtuose Iddo Bar-Shaï Meisterwerke von Schumann Debussy, Couperin, Mozart, Haydn, Chopin, Tchaikovski-Pletnev, Rzewski, Prokofiev, Bach, Liszt und Beethoven.

Die Konzerte beginnen jeweils um 21.15 Uhr.
Am Ende der Vorführung ist ein Treffen mit den Künstlern geplant.
Tickets ab 30,00 Euro

Weitere Informationen und das Programm
Mehr über das Cap Corse
Weitere Veranstaltungen auf Korsika