Freitag, 20. September 2013

Jazz, Tango, Rock & mehr: In der zweiten Oktoberwoche eröffnen die Musikfestspiele in Bastia

Die Musicales de Bastia sind ein herbstliches Musikfestival.
In mehreren Konzerten bestreiten vom 10. bis 12. Oktober 2013 hochwertige Künstler im sonnenverwöhnten Städtchen an der Nordostküste Korsikas die Bühne des  Théatre Municipal.

Zum Auftakt spielen am Donnerstag in der Salle Prelà die Jazz-Musiker des Quartett François Arnaud.
Neben Jazz gibt es aber auch Chansons, Tango-, Klassik- und Rockmusik zu hören.
Auch beim 26. Festival bieten renomierte Künstler wie beispielsweise die bekannte Pianistin Anne Queffélec, Frédéric Nevchehirlian, das Quartett U Libecciu, Richard Galliano, Mesparrow, die Bands Jakez Orkeztra und Antone et Les Ogres wieder zahlreiche Gelegenheiten sich mitreißen zu lassen.

Wie immer gibt das Musikfestival nicht nur Gelegenheit schöne Musik zu erleben. Hier lässt sich der Herbst noch am warmen und sonnigen Mittelmeer genießen!

Weitere Informationen und das Programm

Keine Kommentare: