Mittwoch, 30. Oktober 2013

Korsika-Fähren 2014: Corsica Sardinia Ferries gibt Buchungen für die neue Saison frei


Auf nach Korsika! Der Reeder Corsica Sardinia Ferries hat seine Fahrpläne für die Saison 2014 veröffentlicht. Schon jetzt sind die Fähren ab Livorno und Savona in Italien sowie ab den französischen Häfen Toulon und Nizza nach Bastia, Calvi, Ajaccio und L'Île Rousse buchbar. Die Fährpläne sind bis einschließlich September freigeschaltet. Ebenfalls buchbar sind die Überfahrten ab Livorno nach Golfo Aranci im Norden Sardiniens. Corsica Sardinia Ferries ist der erste Reeder, der seinen Fahrplan für neue Saison freigegeben hat. Bisher sind die Überfahrten einsehbar und zum Normalpreis buchbar, wer auf ein günstiges Jackpot-Ticket hofft, sollte sich allerdings gedulden, denn die Sonderpreise werden erst am 11. November freigeschaltet. Außerdem lohnt sich der Preisvergleich mit anderen Anbietern, denn in wenigen Tagen schaltet auch der Konkurrent Moby Lines seine Überfahrten für 2014 frei.

Mehr Informationen zur Fähr-Anreise nach Korsika

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Mir fehlt die Calvi-Fähre! Sucht mal auf der Homepage die ÜBerfahrt nach Calvi - da ist nichts zu finden!!!