Dienstag, 10. Juni 2014

WM 2014 im Fernsehen auf Korsika

Offizieller Spielball Adidas Brazuca
Noch zwei Tage, dann ist es wieder soweit: Wenn am Donnerstag das WM-Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien angepfiffen wird, stellen auch die Korsen ihre Fernseher auf König Fußball ein!
Offizielle Public Viewing-Locations gibt es auf Korsika allerdings nicht, doch in vielen Bars und Kneipen kann man Fußball bis zum Abpfiff gucken.

Wer die WM 2014 auf Korsika im deutschen Fernsehen mitverfolgen will, hat in diesem Jahr keine guten Chancen, denn die TV-Sender ARD und ZDF übertragen die Spiele der Weltmeisterschaft nicht über das in Frankreich gebräuchliche Satellitensystem Eutelsat Hotbird.

Neben Übertragungen im Free-TV stellen ARD und ZDF aber einen Live-Stream des jeweiligen Spiels im Internet bereit. Wer kein TV mit ASTRA-Satellitenempfang besitzt, kann die Spiele via Stream kostenlos auf der ARD- bzw. ZDF-Website verfolgen.

Das private Fernsehen TF1 überträgt für die französischen Zuschauer 28 der wichtigsten WM-Begegnungen, alle anderen Spiele werden in diesem Jahr vom Pay-TV-Anbieter beIn Sports übertragen.

Keine Kommentare: