Donnerstag, 17. September 2015

Corsica Ferries schaltet Fahrplan bis Anfang Juni 2016 frei

Die Fährgesellschaft Corsica Ferries hat den ersten Teil der Fährpläne für 2016 freigeschaltet.

Fährpassagen für die gelb-blauen Schiffe, die zwischen Livorno, Savona und Toulon und Ajaccio, Bastia, Calvi und L'Île Rousse verkehren, sind jetzt auf der Website oder über Reisebüros bis zum 5. Juni 2016 buchbar.

Wer im nächsten Jahr über Ostern, Pfingsten oder im Frühling ein paar Tage auf Korsika verbringen möchte, kann also schon heute nach einer passenden Überfahrt Ausschau halten.

Hier Überfahrten nach Korsika mit Corsica Ferries buchen
Die wichtigsten Fährverbindungen nach Korsika

Dienstag, 8. September 2015

Corsica Sardinia Ferries bietet 2016 neue Verbindungen zwischen Frankreich und Korsika sowie Sardinien an



Die französisch-italienische Fährgesellschaft Corsica Sardinia Ferries baut ihre Verbindungen nach Korsika und Sardinien aus. Das hat der Generaldirektor der Reederei über seinen Twitter-Account bekanntgegeben. Vor allem das Angebot ab Frankreich wird ausgeweitet: Ab Nizza geht es ab Juni nächsten Jahres 3x wöchentlich nach Porto-Vecchio und weiter nach Sardinien. Somit ist es 2016 auch möglich, mit den gelb-blauen Fähren zwischen den beiden Mittelmeerinseln hin- und herzupendeln. Ab Toulon wird es 2016 außerdem eine Direktverbindung nach Sardinien geben. Details zu den Fahrplänen werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.